Praxis für Hypnose

energetisches Heilen & mediale Beratung

 

Susann Wiener

 

Hotline 030/ 21 60 13 67

 

 
wieder zu sich finden
Hypnose Therapie
Systemische Therapie und Beratung
Matrix Quantenheilung
Mediales Schreiben
Portrait
Preise
Veranstaltungen
Kontakt
Partner/ Links
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Impressum
 

Trauerbegleitung/ Trauertherapie


Sie haben jemanden verloren, der Ihnen nahe gestanden hat? Einen Angehörigen, guten Freund oder auch ein Tier? Und Sie fühlen immer noch den Schmerz, obwohl schon etwas Zeit vergangen ist? Vielleicht spüren Sie die Energie desjenigen auch noch bei sich? Ein Windhauch, das Gefühl, der Verstorbene wäre bei Ihnen im Raum oder sie träumen in der Nacht von ihm? Sie können einfach nicht loslassen?

Dann kann es sein, dass Sie energetisch und psychologisch Unterstützung benötigen. Häufig gibt es noch unausgesprochene Wünsche und Worte, die man sich gern noch gesagt hätte...
Dann kann es manchmal hilfreich sein, mit der Energie des Verstorbenen noch einmal in Kontakt zu treten, um zu spüren, wie es dem Verstorbenen geht oder um sich noch etwas zu sagen, sich auszusöhnen, um dann in Frieden loslassen zu können.

Ich bin für Sie da, wenn Sie reden oder Kontakt wollen, gebe Ihrer Trauer in einem geschützten Rahmen Raum zu sein, sie zu verarbeiten.

In der heutigen Gesellschaft wird das Thema Tod oft an den Rand gedrängt. Damit will man oft nichts zu tun haben. Aufeinmal wird man damit konfrontiert - das Gefühl der Trauer wird zuerst häufig verdrängt, um überhaupt weiter "zu funktionieren".
Leider passiert dabei häufig, dass man der eigenen Trauer später kaum Raum geben kann und dass eine richtige Verabschiedung in einem Ritual - wie es frühere Kulturen praktizierten - und Beschäftigung mit dem Verstorbenen nicht mehr möglich ist.

Die damalige Lösungsstrategie funktioniert nicht mehr. So wirken seelischer Schmerz und Trauer auf einer tieferen Ebene als Energieblockaden und können zu diversen Syptomen, z. B. Freudlosigeit, Energiemangelzuständen, Schlaflosigkeit mangelnde Entspannungsfähigkeit und Unruhezuständen etc. führen.

Durch die Verarbeitung der eigenen Trauer über den Verlust einer Angehörigen, den ich als Kind erlebte, hat sich mir eine neue Kraft gezeigt und ich konnte endlich Frieden schließen. Durch den Kontakt zur Energie der Verstorbenen habe ich zu mehr Selbstvertrauen, zu verschütteten Ressourcen - meinen medialen Fähgkeiten - und auch mehr meinen Weg gefunden. Dafür danke ich Dir, liebe Tante Lisa.

 
 
   

(c) 2011-2017 Susann Wiener. All rights reserved.

<