Praxis für Hypnose

energetisches Heilen & mediale Beratung

 

Susann Wiener

 

Hotline 030/ 21 60 13 67

 

 
wieder zu sich finden
Hypnose Therapie
Systemische Therapie und Beratung
Matrix Quantenheilung
Mediales Schreiben
Portrait
Preise
Veranstaltungen
Kontakt
Partner/ Links
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Impressum
 

Hypnosetherapie - wissenschaftlich anerkannt seit 2006


Befürchtest du, in Hypnose die Kontrolle zu verlieren? Ich verstehe deine Angst vor dem Unbekannten.
Hypnosetherapie nutzt einen induzierten Entspannungszustand (Trance) zwischen Schlafen und Wachen, in dem du jedoch voll bewusst bleibst. Du kannst die Situation jederzeit kontrollieren. Deine Aufmerksamkeit ist lediglich nach innen gerichtet und du kannst direkt mit deiner Seeele kommunizieren. Du kennst diesen Zustand bereits, erlebst ihn täglich. So bist du z. B. in Trance, wenn du einen spannenden Film sehen oder in ein gutes Buch vertieft bist.

Gern unterstütze ich deine Seele, Türen zu öffnen.

Hypnose Therapie ermöglicht dir, unerwünschte Programmierungen der Vergangenheit, negative Erfahrungen und Blockaden, Ängste aufzulösen, Ressourcen und Selbstheilungskräfte zu aktivieren, neue gesunde Glaubenssätze zu speichern, Hintergründe zu erfahren und zu transformieren. Im Trancezustand ist besonders gut eine Kommunikation mit deinem Unbewussten möglich und positive Veränderungen können leicht geschehen.

Ich begleite dich bei körperlichen und seelischen Erkrankungen. Wenn du es wünscht, bringe ich dir auch Selbsthypnose bei, um jederzeit selbst in diesen wundervollen Zustand der Entspannung gelangen zu können und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Rauchentwöhnung

Gewichtsreduktion

Tiefenentspannung bei chronischen Schmerzen, Burnout

Verbesserung des Schlafverhaltens
Rückführungen in frühere Leben/ Reinkarnationstherapie Innere-Kind-Arbeit

Abbau von Ängsten, z. B. Prüfungsängste, Phobien

Steigerung der Konzentration
Steigerung des Selbstbewusstseins

Anwendung bei Ängsten, Phobien

Abbau von Depressionen Selbsthypnose
 
 
   

(c) 2011-2017 Susann Wiener. All rights reserved.